DSGVO-Schulung.online

E-Training zum Datenschutz

 

Daten sind das Öl
der Zukunft

Die Problematik

Daten sind das Öl der Zukunft
und ein Milliarden-Dollar-Markt.

Ihr Missbrauch ist verlockend
und muss unterbunden werden.

Was bedeutet „Datenschutz“ genauer?

1

2

Sie haben gelernt:
Der Datenschutz schützt die personenbezogenen Daten
von natürlichen Personen.

Doch was fällt darunter?

Die personenbezogenen Daten

(und die dazugehörigen Begriffe)

Das ist Erika Müller (Vor- und Nachname). Sie ist weiblich (Geschlecht), 158 cm groß und hat blaue Augen (persönliche Kennzeichen). Sie wurde am 18. November 1978 in Frankfurt geboren (Geburtsdatum und -ort) und lebt in Berlin (Wohnort). Sie besuchte die Hauptschule (Bildung) und arbeitet als Verkäuferin in einem Schuhgeschäft (Beruf). Sie verdient 3.200,- Euro brutto (Verdienst), die auf ihr Konto bei der Stadtsparkasse Berlin (Bankverbindung) überwiesen werden. Sie ist geschieden (Familienstand) und alleinerziehende Mutter (Lebenssituation).

All das sind personenbezogene Daten, mit denen Erika identifiziert werden kann.

Darüber hinaus gibt es personenbezogene Daten, die gesellschaftlich sehr sensibel sind und unser Persönlichkeitsrecht beeinträchtigen können: Zum Beispiel die Informationen, ob Erika hetero- oder homosexuell ist (sexuelle Neigung), zu welcher Religion sie sich bekennt (Religion), welche Partei sie favorisiert (politische Meinung), ob sie chronische Krankheiten hat (Gesundheitszustand) oder einer Gewerkschaft beigetreten ist (Gewerkschaftszugehörigkeit)?

Diese Informationen sind besonders schützenswert und werden besondere Arten personenbezogener Daten genannt.

Doch neben diesen direkt auf eine Person bezogenen Daten gibt es auch Informationen, aus denen indirekt auf eine Person geschlossen werden kann und die deshalb ebenso von der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) geschützt werden. Dazu gehören sachbezogene Daten wie zum Beispiel wie die IP-Nummer von Erikas Computer, das Kennzeichen ihres Kraftfahrzeugs oder ihre Telefonnummer. Aber auch beschreibende Daten können personenbezogen sein: Die Aussage “der erste schwarze Präsident der USA” verweist ganz klar auf Barack Obama und fällt damit ebenfalls unter die personenbezogenen Daten.

Technische Daten:

  • Blitzleistung 300Ws
  • Blitz-Leitzahl 56
  • Blitzleistung regelbar
  • Blitzdauer 1/800-1/1200
  • eingebauter Funkempfänger
  • Halogen Einstelllicht 150W
  • Einstelllicht regelbar
  • Blitzfolge Sek. 0,2-0,9
  • Autodumping
  • Gebläse
  • Maße in cm (LxD) 30x13
  • Gewicht 2,4 kg

799,- €

Porträts mit zwei Lichtquellen

Wenn Ihnen für Ihre Porträt-Aufnahmen zwei Lichtquellen zur Verfügung stehen, erhöht dies selbstverständlich den Gestaltungsspielraum. Schauen Sie sich auch dazu einige Beispiele an.

Haupt- und Hintergrundlicht

Bei dieser Lichtführung wird die Softbox auf 4 bis 5 Uhr gestellt, und der zweite Blitzkopf wird mit dem Normalreflektor auf den Hintergrund gerichtet.

Die Softbox erzeugt ein weiches Seitenlicht, das das Gesicht gut ausleuchtet. Der zweite Blitzkopf hat die Funktion, den Hintergrund aufzuhellen. Dadurch wird eine bessere Trennung zwischen Modell und Hintergrund geschaffen. Mit dieser Beleuchtungs­kom­bination erzielen Sie eine schöne Tiefenwirkung.

Haupt- und Haarlicht

Bei dieser Variante steht das Hauptlicht, wie bei der Arbeit mit Haupt- und Hintergrund­licht, bei 4 bis 5 Uhr. Eine zweite Blitzleuchte mit Normalreflektor wird auf etwa 10 Uhr positioniert und hoch ausgefahren. Dieses Mal ist sie aber nicht auf den Hintergrund gerichtet, sondern auf das Modell.

Da das Führungslicht genau wie im vorher besprochenen Beispiel steht, ist auch bei dieser Aufnahme das Gesicht weich ausgeleuchtet. Die hohe Position des Haarlichtes erzeugt einen sehr schönen Glanz auf der Frisur. Gleichzeitig betont dieses Licht die Seitenlinie des Halses und hebt die Kontur der Schulter hervor. Das ergibt ebenfalls eine gute Trennung von Motiv und Hintergrund, ist also eine weitere Variante, Tiefenwirkung zu erzielen.

Schattenfreie Ausleuchtung mittels Schirmen

Hier sehen Sie nun eine völlig andere Aufnahmesituation. Die Beleuchtung erfolgt mit beiden Blitzgeräten und zwei Schirmen, die das Licht von vorne formen

Das Ergebnis ist eine gleichmäßige und schattenfreie Ausleuchtung, die der Person sehr schmeichelt. Daher wird diese Art der Lichtführung auch gerne bei erschöpft wirkenden Personen eingesetzt, denn sie lässt die Augenringe verschwinden. Außerdem erreicht ein Teil des so aufgebauten Lichts den Hintergrund, so dass sich das Modell von ihm abhebt. Diese Art der Beleuchtung ist als „Rundum-Sorglos-Beleuchtung“ zu empfehlen.

Beauty-Licht mit zwei Lampen

Noch idealer können Sie die porträtierte Person erscheinen lassen, wenn Sie ein Beauty-Licht mit zwei Lampen setzen. Dazu verwenden Sie wieder zwei Lampen mit zwei Schirmen und stellen sie wie im vorigen Beispiel auf. Aber Sie verändern die Position Lampen, indem Sie sie höher stellen. Zusätzlich brauchen Sie einen Aufheller von unten. Mit dem Aufbau kommen Sie dann schon in den Bereich von Beauty-Licht.

Das Modell wird mit dieser Lichtführung perfekt ausgeleuchtet. Selbst die leichten Schatten unter der Nase und unter dem Kinn werden aufgehellt und verschwinden; dadurch wirkt das Gesicht strahlend. Ein besonderer Effekt ist in den Augen zu sehen; dort erscheinen vier Reflexe statt der üblichen zwei.

NanGuang Portrait-Ringleuchte Venus V29C

LED-Ringleuchte für gleichmäßige und weiche Ausleuchtung bei Foto- und Video. Besonders geeignet für Porträt, Interview, YouTube, Webinar sowie Beauty-, Stilllife- und Tabletop-Fotografie. Auch zum Erzielen ringförmiger Reflex in den Augen.

  • hervorragende Lichtqualität durch 288 selektierte LED’s
  • hoher Farbwiedergabeindex CRI 95
  • Farbtemperatur von 3200 – 5600 Kelvin einstellbar
  • Helligkeit stufenlos regelbar
  • 600 Lux Beleuchtungsstärke in 1m Entfernung
  • inkl. Smartphone-Halter auf abnehmbarem Biegearm
  • inkl. Spiegelaufsatz (Schminkspiegel)
  • USB-Anschlussbuchse (z B. zum Betrieb eines Smartphones)
  • eingebauter Funkempfänger zur Steuerung von Helligkeit und Farbtemperatur (Zubehör: Funkfernbedienung Art.-Nr.: 3640)
  • Display zur Anzeige von Helligkeit, Farbtemperatur, Funkkanal, Akku- Ladezustand
  • inkl. Netzteil (Akkubetrieb mit Sony NP-F – Zubehör: Art.-Nr.: 3632)
  • stufenlos verstellbarem Neigegelenk für Stative mit 16mm (5/8″ – Normzapfen)
  • Durchmesser: Außen: 40cm, Innen: 30,5cm
  • Gewicht ca. 950g
  • Funkfernbedienung (optionales Zubehör)

249,- €

Porträt mit drei Lichtquellen

Sehen Sie sich nun abschließend noch die klassische Variante der Porträtausleuchtung an:

Klassische Porträtausleuchtung mit drei Lampen

Das klassische Porträtlicht wird folgendermaßen gesetzt: Vorne steht das Führungslicht mit Softbox; dazu kommen ein Haarlicht von oben und ein Blitz für den Hintergrund.

Die Softbox leuchtet das Gesicht weich aus; und das von hinten oben kommende Licht lässt das Haar strahlen. Zusätzlich konturiert das Haarlicht die Halslinie und die Schulter. Die dritte Lampe ist nach hinten gerichtet und bewirkt so eine deutliche Trennung zwischen Modell und Hintergrund.

Fazit

Bereits mit nur einer Lichtquelle lassen sich interessante hochwertige Porträtfotos erstellen – insbesondere, wenn man einfache Zusatzmittel verwendet. Kombiniert mit Reflektor und Lichtschutz, bietet ein Lichtkopf dem semiprofessionellen Fotografen bereits viele Gestaltungsmöglichkeiten als Einstieg in die Studio-Porträtfotografie. Mit zwei Blitzköpfen und unterschiedlichen Lichtformern ist jeder Porträtfotograf schon bestens gerüstet. Eine Erweiterung auf drei Blitzköpfe bringt in der Porträtfotografie nämlich nicht so viel, wie manche vielleicht erwarten. Der Kauf zusätzlicher Lichtformer kann daher sinnvoller sein als der Erwerb eines dritten Blitzgeräts. Variable Ausstattungsmöglichkeiten für die semiprofessionelle Studio-Fotografie bietet die kleinen Blitzsysteme unterschiedlicher Hersteller mit ihrem umfangreichen Zubehör.

Diesen Kurs kannst du als E-Book im PDF-Format downloaden

Zum Download einfach Bild anklicken

photoAcademy.online ist ein Service von AchimSchmidt • Der Mietdenker